Kostenloser Versand über 50 euro Innerhalb von 3 Tagen zu Hause

Dekorieren Sie ein kleines Kinderzimmer mit Bloom Alma Minibett


6 Tipps von Heimexperte Whitney Leigh Morris

Oft ist die Aufteilung in den Häusern so, dass die Eltern im größten Raum schlafen und die Kinder einen Platz in den anderen Räumen bekommen. Normalerweise sind dies keine so großen Räume und wir müssen mit den Dimensionen, die wir haben, kreativ sein. Stehen Sie vor der Herausforderung, ein kleines Kinderzimmer einzurichten? Dann nutzen Sie unsere 6 Tipps aus dem winzigen Lebensstil und schaffen Sie ein gemütliches Kinderzimmer für Ihre Kleinen mit Bloom Alma Minibett!


Unsere kleine lebende Expertin Whitney Leigh Morris und ihr Mann haben einen Sohn in einem Haus in Venice, Kalifornien, großgezogen. Um ein funktionales, aber auch gemütliches Babyzimmer zu schaffen, entschied sich das Paar, einen eingebauten Kleiderschrank mit einem zentralen Platz für das kompakte Alma-Minibett zu nutzen.

Hier teilen wir 6 Whitneys Tipps, um Sie zu inspirieren!

 Beginnen Sie mit dem, was Sie bereits haben
„Sie brauchen nicht viel Platz, um anzufangen. Ein gutes Aufräumen kann Ihnen helfen, nicht nur Ihr Zuhause für die Ankunft des Babys neu zu organisieren, sondern auch in Zukunft Zeit zu sparen “, sagt Whitney.



Keine Babyparty
Whitney und Adam beschlossen, keine Babyparty abzuhalten, um Geld in praktische Dinge wie das Bloom Alma Minibett zu investieren. Nach der Entbindung organisierten sie eine kleine Mutterschaftsfeier für die Familie und Freunde.


Spenden Sie Kinderartikel, bei denen Ihr Kind gewachsen ist
„Angesichts des geringen Platzbedarfs war es uns wichtig, die Menge der Habseligkeiten eines Neugeborenen zu minimieren.


Wände als Stauraum
Um den Raum optimal nutzen zu können, müssen alle Oberflächen, auch die vertikalen Wände, optimal genutzt werden. Whitney hat Körbe für Tücher und Spielzeug aufgehängt. Klug, was?


Investieren Sie in nachhaltige und schöne Produkte
Als Whitney und ihr Mann ihre Garderobe gegen das Kinderzimmer eintauschten, beschlossen sie, Geld für neue Gegenstände auszugeben, die funktional sind und gleichzeitig ein schönes Design haben. In einem kleinen Haus sollte alles nützlich sein.


„Der allererste Kauf, den wir getätigt haben, war ein Bett für unser Baby. Für unser kleines Haus suchten wir WIRKLICH spezielle Dimensionen, daher war die Bloom Alma Mini (mit Rädern, die wir wirklich nützlich finden) eine großartige Lösung für uns “, sagt Whitney. Alma mini ist einfach einzurichten und zu falten. Ideal!


0 Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen